Digitalisierung ist eine Krake...

Workshop im vinzenz-muchitsch-haus

In einer wirklich sehr schönen Atmosphäre fand unser Workshop am 3. Oktober 2019 zum Thema "Digitalisierung ist wie eine Krake... die sich in unserem Alltag breit macht" statt!

In einer Vorstellungsrunde wurden die verschiedenen Standpunkte, Erfahrungen und Erinnerungen der Teilnehmer*innen bewusst. An einem Zeitstrahl wurden wichtige Entwicklungen von der Lochkarte und der Kugelkopfschreibmaschine über den Commodore 64 und das Nokia 3210 zum Smartphone mit Touchscreen und zur Virtuellen Realität nachgezeichnet. In den drei Impulsvorträgen der eingeladenen Expert*innen Katrin Wallner, Peter Fasching und Walter Prager, wechselten sich theoretische Fragestellungen, Hinweise zur praktischen Anwendung und persönliche Zugänge zum Thema ab.

Wir freuen uns, dass in unserer großen, herzlichen Gruppe alle zu Wort kommen, die vielen verschiedenen Standpunkte quer durch die Generationen Gehör finden und Expert*innenwissen ebenso viel zählt wie persönliche Erinnerungen!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Österreichischen Gesellschaft für Politische Bildung für die Förderung, beim vinzenz muchitsch haus von Jugend am Werk für den wunderbaren Veranstaltungsort und bei unseren Partner*innen und all unseren Teilnehmer*innen! Besonderer Dank gilt auch den Bäckerinnen für Kuchen und Kekse!

Die Zusammenfassung des gesamten Workshops im Detail finden Interessierte im PDF-Dokument am Ende der Seite!

 

Icon: pdf
GEFAS_Digitalisierung_03-10-2019_Zusammenfassung-Diskussion-Ergebnisse.pdf
pdf, 1.6M, 09-12-2019
Herunterladen Achtung: Diese Datei enthält unter Umständen nicht barrierefreie Inhalte!