Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Unser Informationsangebot kann grundsätzlich ohne Angabe von persönlichen Daten genutzt werden. In einigen Anwendungsfällen werden jedoch aus technischen oder funktionalen Gründen oder weil es zur Bearbeitung Ihres Anliegens notwendig ist, personenbezogene Daten erhoben und von uns verarbeitet.

Wir verarbeiten Ihre Daten dabei ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003).

In dieser Datenschutzinformation informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website(s).

Wenn Sie unsere Website besuchen

Sicherheit durch TLS Verschlüsselung

Unsere websites sind ausschließlich über https:// erreichbar, dabei findet die Datenübertragung zwischen Ihrem Browser und unserem Server verschlüsselt statt und kann von Dritten nicht eingesehen werden.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden.

Cookies mit Session-ID für Benutzereinstellungen

Um unser Webangebot nutzerfreundlich zu gestalten, speichern wir in diesen Cookies auch eine zufällige Sitzungs-ID, damit wir Ihren Browser für die Dauer Ihres Besuchs auf unserer website wiedererkennen können. Mit Hilfe dieser Wiedererkennung können wir Ihre Voreinstellungen (z.B. die Auswahl einer Sprache oder die bereits erfolgte Anmeldung) in einem Sitzungsspeicher auf unserem Server ablegen und Ihnen so ein sicheres und bedienungsfreundliches Erlebnis auf unseren Seiten ermöglichen.

Das Session-Cookie dient ausschließlich der Aufrechterhaltung der Sitzung, es verliert seine Gültigkeit sobald Sie Ihren Browser schließen. Die auf unseren Servern abgelegten Daten werden 2 Stunden nach Ihrem Besuch automatisch gelöscht.

Cookies deaktivieren oder verbieten

Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser auch so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei deaktivierten Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Automatische Datenerfassung in Server-Protokollen

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, protokolliert unser Webserver automatisch Daten wie die IP-Adresse Ihres Gerätes, die Referrer-URL, die Adressen der aufgerufenen Seiten, Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem sowie Datum und Uhrzeit.

Daten aus Logfiles geben wir grundsätzlich nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass wir diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten offenlegen müssen.

Verarbeitung von IP-Adressen zur Webanalyse

Wir analysieren die Daten aus den Logfiles um unser Angebot zu verbessern. Zur Webanalyse verwenden wir ausschließlich lokale Software, die IP-Adressen werden pseudonymisiert ausgewertet, eine Übertragung von Daten an Dritte findet bei dieser Verarbeitung nicht statt.

Datenverarbeitung durch Auftragsdatenverarbeiter in der EU

Die Bereitstellung und Administration unserer IT-Infrastruktur erfolgt auch durch Dienstleister, mit denen wir entsprechende Auftragsverarbeiter-Vereinbarungen gemäß DSGVO abgeschlossen haben, die diese zur Einhaltung der gesetzlichen und unserer Datenschutzvorgaben verpflichten. 

Externe Inhalte und/oder Verarbeitung von Daten außerhalb der EU

Auf unserer Internetseite verwenden wir auch aktive Java-Script-Inhalte von externen Anbietern. Durch Aufruf unserer Internetseite erhalten diese externen Anbieter ggf. personenbezogene Informationen über Ihren Besuch auf unserer Internetseite. Hierbei ist eine Verarbeitung von Daten außerhalb der EU möglich.

Sie können dies verhindern, indem Sie einen Java-Script-Blocker wie z.B. das Browser-Plugin 'NoScript' installieren (www.noscript.net) oder javascript in Ihrem Browser deaktivieren. Hierdurch kann es zu Funktionseinschränkungen auf Internetseiten kommen, die Sie besuchen.

Google Maps

Diese Webseite benutzt Google Maps API, einen Kartendienst der Google Inc. ("Google"), zur Darstellung von Lageplänen und interaktiven Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben.

Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Google wird die durch die Nutzung von Google Maps gewonnenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Trotzdem wäre es technisch möglich, dass Google aufgrund der erhaltenen Daten eine Identifizierung zumindest einzelner Nutzenden vornehmen könnte. Es wäre möglich, dass personenbezogene Daten und Persönlichkeitsprofile von Nutzern der Webseite von Google für andere Zwecke verarbeitet werden könnten, auf welche wir keinen Einfluss haben und haben können.

Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern, indem Sie JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige auf unserer Seiten nicht nutzen können.

Die Google-Datenschutzerklärung & zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html .

Google reCAPTCHA

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).
Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand
verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Seite mit dem Formular aufruft. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.
Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.
Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

Google Fonts

Wir verwenden Google Fonts der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite. Die Verwendung von Google Fonts erfolgt ohne Authentisierung und es werden keine Cookies an die Google Fonts API gesendet. Sollten Sie ein Konto bei Google haben, werden keine Ihrer Google-Kontodaten an Google während der Nutzung von Google Fonts übermittelt. Google erfasst lediglich die Nutzung von CSS und der verwendeten Fonts und speichert diese Daten sicher. Mehr zu diesen und weiteren Fragen finden Sie auf https://developers.google.com/fonts/faq . Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

YouTube Medien

Unsere website nutzt Plugins von YouTube, gehörig zur Google Inc. Betreiber von Youtube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube- Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt.
Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube- Account ausloggen.
Welche Daten von Youtube/Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen freiwillig angegebenen Daten (Name, Adresse, E-Mail, optional Telefonnummer, sowie Ihre Nachricht) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Wir verwenden auf unseren E-Mail Servern ausschließlich sichere, verschlüsselte Übertragungsverfahren – da E-Mails die Sie uns senden zuvor auch von anderen Systemen verarbeitet werden, können wir dies jedoch nicht für den gesamten Übertragungsweg garantieren. Vertrauliche Inhalte sollten Sie uns daher nur mit geeigneter Ende-zu-Ende Verschlüsselung übermitteln.

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Das Abo des Newsletters wird erst aktiviert wenn Sie diesen Bestätigungslink aufrufen. Dabei speichern wir den Zeitpunkt der Bestätigung und die IP-Adresse von der der Bestätigungslink aufgerufen wurde.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Dazu finden Sie in der Bestätigungsmail sowie in jedem von uns versandten Newsletter in der Fußzeile einen Link zur Abmeldung.

Alternativ können Sie Ihre Stornierung auch direkt an folgende E-Mail-Adresse senden: gefas@generationen.at

Bei der Abmeldung werden Ihre im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand erfassten Daten unmittelbar gelöscht.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

GEFAS STEIERMARK
Gesellschaft für Aktives Altern und Solidarität der Generationen
ZVR:: 139586519

Kaiserfeldgasse 17
8010 Graz

Tel: +43 (0)316/872-7890
Fax: +43 (0)316/872-7899
E-Mail: gefas@generationen.at
www: www.generationen.at

Informationspflicht gem. DSGVO 2018, Version: 20180510